Anhänger 12t

Der Anhänger Lafette-Wechselbrücke nach dem BDF Systemstandard dient der Bergung (B) zum Transport von Material und Gerätschaften. Die Nutzlast der Lafette beträgt 15,5t bei einem Gesamtgewicht von max. 18t. Mit aufgesattelter Wechselbrücke verfügt der Anhänger noch über eine Nutzlast von knapp über 12t. Damit verfügt die Bergungsgruppe über ein leistungsfähiges und flexibles Transportvolumen.

Der Anhänger nimmt eine sogenannte Wechselbrücke von der Länge 7,15m oder 7,45m auf. Mit ihm können auch 20 Fuß Container transportiert werden. Über die pneumatische Hubeinrichtung können die Wechselbrücken auf ebenem Gelände abgestellt oder aufgenommen werden. Dadurch können schnell die Aufbauten gewechselt werden.

Fahrzeug:

Fahrzeugtyp                                                          Fliegl ZWP V-Stream 180 Standard 

Höchstgeschwindigkeit

80 km/h

Länge

8.450-9.050 mm

Breite

2.500 mm

Höhe

1.230 mm

Leergewicht

2.500 kg

zul. Gesamtgewicht

18.000 kg

Tag der Erstzulassung

22.03.2021

Besonderheiten:

Aufnahme für Wechselbrücken 7,15 und 7,45m
Aufnahme für 20 Fuß Container
pneumatische Höhenverstellung
Lastabhängiges ABS Bremssystem
Verstellbare Zugdeichsel 

Anhänger 12t (Lafette BDF System) der Bergungsgruppe
Anhänger 12t (Lafette BDF System) der Bergungsgruppe
Anhänger 12t (Lafette BDF System) der Bergungsgruppe
Anhänger 12t (Lafette BDF System) der Bergungsgruppe mit aufgesattelter Wechselbrücke Katastrophenschutz Landkreis Rhön-Grabfeld