RAUS aus dem Alltag REIN ins THW!

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Da jeder Einsatz des THW eine große Verantwortung bedeutet, müssen ein paar Voraussetzungen erfüllt sein, bevor man im THW mitarbeiten kann.
Folgende Voraussetzungen sollten Sie mitbringen:

  1. Sie sind zwischen 18 und 60 Jahre.
  2. Sie sind körperlich fit, da Einsätze häufig körperliche Belastungen mit sich bringen.
  3. Ihr ständiger Aufenthaltsort ist die Bundesrepublik Deutschland (auch mit anderer Staatsangehörigkeit).
  4. Sie sind für den Dienst im THW verfügbar.
  5. Sie sind nicht von einer anderen Katastrophenschutzorganisation unehrenhaft entlassen worden.
  6. Sie bekennen sich zum demokratischen Rechtsstaat.
  7. Sie sind nicht zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr oder mehr rechtskräftig verurteilt worden (anders bei Aussetzung der Strafe zur Bewährung).
  8. Sie sind nicht nach §13 des Bundeswahlgesetzes vom Wahlrecht ausgeschlossen.
  9. Sie müssen sich bei uns melden!!!

 

Was kann man bei uns werden?

Wir haben freie Stellen als:

- Helfer in den Bergungsgruppen oder in der Fachgruppe
- Unterführer
- Sachgebietsleiter in der Fachgruppe
- Kraftfahrer
- Helfer im Führungsstab
- uvm

Denn Katastrophen brauchen kühle Köpfe !


Für weitere Infos zum Dienst im THW kontaktieren Sie uns über E-Mail oder kommen Sie doch einfach mal bei uns vorbei.

Wir sind jeden Montagabend ab ca. 20 Uhr im THW-Ortsverband. Dieser ist in Mellrichstadt im Wiesentalgraben 40. Sie können allerdings auch eine Nachricht auf unserem Anrufbeantworter unter der Nummer 09776 / 8364 hinterlassen, wir rufen Sie dann umgehend zurück.