Windenstützen

Im Ortsverband Mellrichstadt sind 32 Spindelstützen in der ersten und zweiten Bergungsgruppe vorhanden.

Mit den Stützen ist es möglich, Verstrebungen, Aussteifungen und Abstützungen jeglicher Art vorzunehmen. Auch können die Spindelstützen mit dem vorhandenen EGS-System (Einsatzgerüstsystem) kombiniert und somit noch mehr Einsatzmöglichkeiten abgedeckt werden.

Eine Spindelstütze kann bis zu 9 Tonnen Last tragen. Es stehen 3 verschiedene Längen im Ortsverband Mellrichstadt zur Verfügung. Um größere Höhen mit den Windenstützen realisieren zu können, können die Stützen miteinander verbunden werden.

Mit einem Schwelljoch können Decken oder Bauteile abgestützt werden. Mit diesem Schwelljoch mit 4 Stützen kann eine Last mit bis zu 36 Tonnen abgefangen werden.
Mit dem Lastturm können Decken oder Bauteile abgestützt werden. Dieser Lastturm mit 4 Stützen kann mit bis zu 36 Tonnen belastet werden.