09.02.2014

Übergabe Windenstützen

Am letzten Samstag den 08.02.14 befanden sich 3 Helfer im Ortsverband Bamberg um die neue Ausstattung für den Ortsverband Mellrichstadt zu übernehmen.

Mit einem Schwelljoch können Decken oder Bauteile abgestützt werden. Mit diesem Schwelljoch mit 4 Stützen kann eine Last mit bis zu 36 Tonnen abgefangen werden.

Bei der Übernahme fand gleichzeitig eine Einweisung in die 32 neuen Spindelstützen  der ersten und zweiten Bergungsgruppe statt.

Mit den Stützen ist es möglich, Verstrebungen, Aussteifungen und Abstützungen jeglicher Art vorzunehmen. Auch können die Spindelstützen mit dem vorhandenen EGS-System (Einsatzgerüstsystem) kombiniert und somit noch mehr Einsatzmöglichkeiten abgedeckt werden.

Eine Spindelstütze kann bis zu 9 Tonnen Last tragen. Es stehen 3 verschiedene Längen im Ortsverband Mellrichstadt zur Verfügung. Um größere Höhen mit den Windenstützen realisieren zu können, können die Stützen miteinander verbunden werden.


  • Mit einem Schwelljoch können Decken oder Bauteile abgestützt werden. Mit diesem Schwelljoch mit 4 Stützen kann eine Last mit bis zu 36 Tonnen abgefangen werden.

  • Beim Aufbau des Schwelljochs ist Teamwork gefragt.

  • Mit dem Lastturm können Decken oder Bauteile abgestützt werden. Dieser Lastturm mit 4 Stützen kann mit bis zu 36 Tonnen belastet werden.

  • Der Lastturm kann auch am Boden montiert werden.

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: