27.09.2014, von André Federlein

THW Jugend aus Mellrichstadt besucht den Bezirksjugendwettkampf in Karlstadt

Am vergangen Samstag hat die Jugendgruppe des Ortsverband Mellrichstadt den Bezirksjugendwettkampf in Karlstadt besucht.

Nach der offiziellen Begrüßung und motivierenden Worten der Landessieger aus Oldenburg konnte der Wettkampf beginnen. Aufgabenstellungen welche die Jugendlichen bewältigen mussten waren unter andern das Befreien einer verschütteten Person unter Zuhilfenahme von Hebekissen. Der Bau einer Brücke um einen Bach zu überqueren sowie die Klassiker: Dreibock und Holzbearbeitung. Nebenbei präsentierte das THW seine vielseitigen Einsatzmöglichkeiten im Rahmen einer Fahrzeugausstellung so hat zum Beispiel der Ortsverband Würzburg seine beiden Fachgruppen Räumen und Beleuchtung präsentiert. Marktheidenfeld war mit Zwei Pontonmehrzweckbooten vor Ort und hat mit den Jugendlichen kurze Runden über den Main gedreht. Für das leibliche Wohl war natürlich auch gesorgt, stilecht gab es Nudeln mit Hackfleischsoße aus der Feldküche. Der Wettkampf hat bei unseren Jugendlichen einen bleibenden Eindruck hinterlassen und sie planen in Zukunft auch einmal aktiv am Wettkampf teil zu nehmen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: