27.04.2014, von Martin Koller

Flohmarkt beim THW

Wettergott ist dem Ehrenamt gut gesonnen.

Am Sonntag, den 27. April 2014 wurde bereits zum 7. Mal der Mellrichstädter Flohmarkt auf dem THW-Gelände, nach 5 Veranstaltungen im Malbachweg nunmehr zum zweiten Mal im Wiesentalgraben, abgehalten.

Recht lebhaft war der Besucherstrom, der sich zum alljährlichen und beliebten Flohmarkt einfand. Nach den Regenfällen in der Nacht und den damit verbundenen kurzfristigen Absagen von einigen Ausstellern, wurden dennoch mehr als 30 Stände in und vor der Fahrzeughalle aufgebaut, an denen Spielsachen, Bücher, Geschirr, Dekoratives, Textilien und auch Elektrogeräte sowie Werkzeuge angeboten wurden.

Das trockene und recht milde Klima im Tagesverlauf hat den „Mutigen“ Recht gegeben. So manche Flohmarktexperten waren unter den Besuchern und es wurde auch jede Menge umgesetzt, wie von einigen Standbetreibern zu erfahren war.

Die örtliche Helfervereinigung des THW hat für die Bewirtung gesorgt. Es gab sowohl deftiges vom Grill als auch eine reichlich gefüllte Kaffee- und Kuchenbar, die den Gästen den Tag versüßte. Zur Freude der Helferinnen und Helfer konnte gegen Ende der Veranstaltung der komplette „Ausverkauf“ gemeldet werden. Der Erlös der Veranstaltung wird für die Jugendarbeit eingesetzt.

Wir bedanken uns bei allen für Ihre Unterstützung, z. B. durch Kuchenspenden und bei den Ausstellern für einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: